Wichtige Informationen zum Festival de Pétanque 2018

Wir wollen Euch darüber informieren, dass wir in diesem Jahr das Startgeld für die Turniere Trophée sur place, Düsseldorf Ouvert und Stadtwerke Düsseldorf Cup erhöhen müssen. Leider ist die Durchführung der gesamten Veranstaltung sehr kostenintensiv, und wir kommen nicht darum herum, das Startgeld von 5,– auf 10,– EUR pro Person zu erhöhen. Hiervon werden 7,– EUR ausgeschüttet, die restlichen 3,– EUR benötigen wir als Organisationspauschale.

Des Weiteren kann es gut sein, dass wir in diesem Jahr die Parkplätze am ehemaligen Innenministerium nicht nutzen dürfen. Wir bitten Euch daher, die öffentlichen Parkhäuser in der Altstadt oder am Carlsplatz anzufahren oder die „normalen“ Parkplätze zu nutzen. Bitte jedoch beachten, dass die Zone rings um das Festival-Gelände keine individuellen, gebührenfreien Parkmöglichkeiten bietet und kontrolliert wird.

Gelungene Saisoneröffnung!

Am Sonntag, dem 8. April, haben wir mit einem kleinen Supermelée, kalten Getränken, leckeren Salaten und einer Menge Grillgut die Saison 2018 eröffnet. Auf dem frisch aufgeräumten Boulodrome an der Pariser Straße war es zeitweise wirklich voll, da auch viele Vereinsmitglieder, inklusive die nicht mitspielten, die Gelegenheit nutzten, sich unter die Leute zu mischen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Saisoneröffnungsturnier 2018

Bei tollem Wetter und bester Stimmung wurden vier Runden mit anschließendem Finale gespielt. Am Ende setzten sich Zaza, Moritz und Bruno knapp gegen Marco, Andreas und Hans durch. Eine schöne Veranstaltung, die im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden sollte.

Die sechs Finalteilnehmer beim Saisoneröffnungsturnier 2018

Von links: Moritz Rosik, Christopher Czarnetta, Bruno Rosenkranz, Marco Lonken, Andreas Fretz und Hans Schulte

Mittwochvormittagszock an der Pariser Straße!

Spielflächen Boulodrome an der Pariser StraßeDas erfolgreiche Format Mittwochzock aus der Wintersaison findet jetzt auch draußen statt!

Wann? Jeden Mittwoch (erster Termin 11. April 2018) – Einschreibung von 10:30 bis 11:00 Uhr.
Wo? Boulodrome von Düsseldorf sur place an der Pariser Straße (bei Regen in der Halle).
Wie? Gespielt werden drei Runden Supermelée mit Zeitlimit 55 Minuten, plus eine Aufnahme.
Das Startgeld beträgt 2,– € pro Person und wird an alle Spielerinnen und Spieler mit drei Siegen ausgezahlt. Allez!

Düsseldorf sur place hat einen neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung am 5. März wurden die Vorstandsämter unseres Vereins teilweise neu besetzt. Marco Schumacher wurde zum Vorstandsvorsitzenden wiedergewählt und ist nun seit Februar 2017 im Vorstand aktiv. Neu im Amt sind seine beiden Stellvertreter, Andreas Fretz (1. Stellvertreter) und Hendrik Meyer (2. Stellvertreter). Philipp Niermann wurde zum Sportlichen Leiter gewählt und ist ebenfalls neu im Vorstand. Moritz Rosik ist in seinem Amt als Finanzvorstand bestätigt worden und geht somit in seine dritte Amtszeit.

Die fünf neu gewählten Vorstandsmitglieder

Von links: Andreas Fretz, Marco Schumacher, Philipp Niermann und Hendrik Meyer; kleines Bild rechts: Moritz Rosik

Der Vorstand freut sich auf seine Aufgaben und wird die Mitglieder in Kürze über Aufgabenverteilungen, neue Pläne, Projekte und Aktionen informieren.