Sur place qualifiziert sich erneut für die BPV NRW Cup Endrunde

Erneut hat sich das Team von Düsseldorf sur place für die Endrunde zum BPV-Cup qualifiziert. Im Viertelfinale hatte auch die Mannschaft von CdP Erkrath keine Chance und musste sich mit nur einem gewonnenen Spiel geschlagen geben. Bei bestem Boule Wetter hieß es am Schluss 3:28 für Düsseldorf. Danke an Diane, Claudia, Soufiane, Moritz, Malte, Mesut und Marco für Euren Einsatz!

Die Endrunde findet am kommenden Samstag ab 10:00 Uhr in der Boulehalle an der Pariser Straße statt. Teilnehmer sind neben Sur place die Mannschaften von Siemens Mülheim, Marl-Lüdinghausen und das Team von Münster Kfk, das überraschend die Mannschaft von Bonn-Bad Godesberg schlagen konnte. Zuschauer sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Neuer Sieger in der Stadtliga: Grand Malheur

Team Grand Malheur - Meister Sommerstadtliga 2019

Team Grand Malheur

Sonntag, 6. Oktober, letzter Spieltag der Sommerstadtliga bei fiesem Dauerregen ohne Ende und dann noch Kälte? Das versprach wenig Freude in den noch ausstehenden fünf Spielrunden für die 18 Düsseldorfer Stadtligateams. Also wurde beschlossen, dass alle Spiele in der eben erst für die Wintersaison vorbereiteten Boulehalle gespielt werden. Eine gute Entscheidung für die Gesundheit der Spielerinnen und Spieler.

So konnte bei guter Spiellaune und gewohnt freundschaftlich sportlicher Atmosphäre um die Entscheidung gekämpft werden, wer in diesem Jahr den begehrten Wanderpokal mitnehmen darf. Gute Chancen hatte sich Malheur ausgerechnet, die vor dem Spieltag schon vorne lagen. Aber würde die mentale und spielerische Stärke reichen, um den Verfolger Boule Gerresheim auf Distanz zu halten? Schließlich war es Grand Maleur bisher noch nicht gelungen, sich auf dem Wanderpokal zu verewigen.

Aber diesmal hat es geklappt, wenn auch denkbar knapp. Bei jeweils 13 gewonnenen Begegnungen hat Grand Malheur am Ende zwei Spiele mehr gewonnen als Boule Gerresheim und nimmt den Pokal und eine Flasche Sekt mit nach Hause (Dank an den Sponsor Roland/Jacques’ Weindepot). Herzlichen Glückwunsch an Grand Malheur!

Abschlusstabelle der Sommerstadtliga 2019

Pétanque Stadtliga Düsseldorf Sommer 2019 – Stand 7.10.2019
Platz Mannschaft Begegnungen Siege Spiele P.-diff. erzielt
1 Grand Malheur 17 13 34 135 529
2 Gerresheim 17 13 33 172 553
3 Ökotop 17 11 30 75 520
4 Chateau Benrath 17 10 30 136 545
5 Sur place 17 10 27 81 536
6 Stürzelberg 17 10 27 39 503
7 Pinguine SUS Gohr 17 10 27 13 498
8 Adler Nierst 17 10 27 1 522
9 TC Wersten 77 17 9 28 30 506
10 SC Unterbach 17 8 26 -45 453
11 TV Grafenberg 17 8 25 -18 475
12 Schillers Tells 17 8 22 -79 454
13 PSV Neuss 17 8 21 -34 461
14 DSD 17 7 26 -24 485
15 CDP Erkrath 17 6 26 15 491
16 TC Vorster Wald 17 6 21 -86 449
17 Mariensäule 17 5 18 -119 437
18 L’equipe 17 1 11 -292 294

Wie immer gilt:
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Start der Winterstadtliga 2019/2020 ist Sonntag, der 24.11.2019, in der Boulehalle mit 16 Teams.

Letzter Ligaspieltag 2019

Die Ligasaison 2019 war für die Mannschaften von Sur place recht erfolgreich.

Die 1. Mannschaft bewies am letzten Spieltag Nervenstärke und wurde nach 10 Jahren wieder Deutscher Meister. Ein großer Erfolg für eine tolle Truppe!

Auch die zweite Mannschaft beendete die Saison erfolgreich. Mit nur einer Niederlage am letzten Spieltag gegen Marl-Lüdinghausen sicherten sie sich souverän den Titel des NRW Meisters. Herzlichen Glückwunsch!

Sur Place 3 gelang es im letzten Spiel gegen AachenBdAix 1 den 5. Platz in der Regionalliga Süd zu erreichen und sich somit im Mittelfeld zu platzieren. In der Bezirksliga Niederrhein konnte Düsseldorf SP 4 durch einen Sieg am letzten Spieltag den Abstieg noch abwenden und den 7. Platz belegen.

Vielen Dank allen Spielerinnen und Spielern für ihren Einsatz!