Der zweite Ligaspieltag

Am zweiten Spieltag der Pétanque Bundesliga mussten die SpielerInnen von Sur place ins hessische Raunheim reisen und trafen dort in der ersten Runde auf das Team aus Malsch. Denkbar knapp konnte man mit 3:2 die Runde für sich entscheiden. In der zweiten Runde musste man sich aber gegen Horb mit 2:3 geschlagen geben, konnte dann aber wieder die dritte Runde gegen München mit 3:2 gewinnen. In der Tabelle bedeutet das jetzt Platz 2 hinter Saarbrücken, aber vor dem punktgleichen Team aus Bad Godesberg.

In der NRW-Liga steht Düsseldorf sur place 2 nach Siegen gegen Bielefeld, Ratingen-Lintorf und dem Kölner BC mit 5 Siegen ebenfalls auf dem zweiten Tabellenplatz, kurz hinter Bochum Diaboulo 1, die einen Sieg mehr auf dem Konto haben.

In der Regionalliga Süd erwischte Sur place 3 einen schlechten Tag. Gewann man noch gegen Viersen 1 deutlich mit 4:1, gingen die Spiele gegen Tönisvorst 1 und Bonner Altstadtfreunde 2 verloren. Dennoch steht das Team in einer Liga, in der jeder jeden schlägt, auf Platz 5.

Auch für Sur place 4 lief es nicht so gut. Nach Niederlagen gegen den Wuppertaler PTSV (3:2) und Solingen terra libre 1 (1:4) konnte aber in der dritten Runde Viersen 2 mit 4:1 geschlagen werden. In der Tabelle bedeutet das Platz 7.

Danke für euren Einsatz.