Beiträge

Erfolge beim 6-Städte-Turnier in Maastricht am 24.11.2019

Das Team von Düsseldorf sur place beim 6-Städte-Turnier in Maastricht 2019Das jährlich ausgetragene Vereinsturnier wurde diesmal vom Maastrichter Club „Mosa Petanca“ veranstaltet. Spielort war mit seinen 16 Hallenplätzen (plus 16 draußen) das dortige Boulodrome, welches übrigens von einer Stiftung betrieben und von mehreren Vereinen/Spielgruppen regelmäßig genutzt wird (www.boulodromemaastricht.nl). Teams aus Belgien (Visé), den Niederlanden (Helmond, Maastricht, Zaltbommel) und Deutschland (Brühl, Düsseldorf) waren geladen. Modus: Jedes Team spielt jeweils 5 Triplettes gegen jede andere Mannschaft.

Diane, Carsten und Karin beim 6-Städte-Turnier in Maastricht 2019Unser Team-Chef Hendrik hatte 15 Spieler*innen verschiedener Liga-Klassen hauptsächlich von Sur place aufgeboten. Es wird berichtet, dass „Speis und Trank“ genossen werden konnten. Aber man schlug sich auch im Wettkampf mehr als wacker. Diane/Karin/Carsten wurden als bestes Einzel-Triplette ausgezeichnet; und es gab den Sieg in der Mannschaftswertung, so dass der Wanderpokal nach Düsseldorf gebracht werden konnte.

Herzliche Glückwünsche!

Erster Spieltag der Winter-Stadtliga 2019/20

Mit acht Teams aus Düsseldorf, vier aus Dormagen und je einem Team aus Erkrath, Kaarst, Meerbusch sowie Neuss startete die Winter-Stadtliga Düsseldorf in ihre neue Saison. Durch die 16 mindestens sechsköpfigen Mannschaften war unsere Halle am 24. November gleich beim ersten von vier Spieltagen rappelvoll. Stefans gekonnte und unaufdringliche Tagesleitung ließ den Tag flüssig und reibungslos verlaufen. Die Bewirtung lag in den sehr guten und mittlerweile bewährten Händen von Elke, Thomas, Michael, Elie und Michel. Im Grundsatz spielt jedes Team gegen jedes andere, jeweils zwei Triplettes (60 Minuten, plus eine Aufnahme); für die Rangliste zählen die Anzahl der Siege, Differenz der bzw. die selbst erzielten Punkte. Am Sonntag wurden vier Runden ausgetragen.

Erster Spieltag der Winter-Stadtliga 2019

Da parallel beim Maastrichter 6-Städte-Turnier gleich 15 Mitglieder von Sur place unterwegs waren, konnte Team-Kapitän Jörg gerade noch die Mitwirkung von fünf weiteren Spieler*innen sicherstellen (Anacleta, Ali, Holger, Manfred und Thies). In den Aufstellungen (Jörg und Manfred legten je zweimal mit Ali/Thies bzw. Anacleta/Holger) wurde überwiegend gut harmoniert. Unsere Höhepunkte wurden in den beiden einzelnen Siegen gegen die Gewinner der letzten Sommer-Stadtliga (Grand Malheur) bzw. gegen (die Geheimfavoriten) Zons erreicht. Allerdings gingen zwei Begegnungen überraschend und in einer Deutlichkeit verloren, über die lieber das gnädige Deckmäntelchen des Schweigens gebreitet werden soll. Jedenfalls minderte dies nicht nur die Sieg-Bilanz (5 von 8 Spielen), sondern besonders unsere Punkte-Differenz. Am Ende blieb erst einmal der 7. Platz, also immerhin noch Luft nach oben.

Tabelle der Winterstadtliga 2019/20 nach dem ersten Spieltag

Pétanque Stadtliga Düsseldorf Winter 2019/20 – Stand 24.11.2019
Platz Mannschaft Begegnungen Siege Spiele P.-diff. erzielt
1 Boule Gerresheim 4 7 53 92
2 Boulevard Zons 4 6 43 95
3 Pinguine Sus Gohr 1 4 6 27 85
4 Chateau Benrath 4 6 21 96
5 Ökotop 4 5 19 86
6 CdP Erkrath 4 5 5 88
7 Sur place 4 5 -6 73
8 Stürzelberg 4 4 5 79
9 Grand Malheur 4 4 -5 80
10 Adler Nierst 4 4 -11 65
11 Mariensäule 4 3 -12 71
12 PSV Neuss 4 3 -14 73
13 TC Vorster Wald 4 2 -24 63
14 Schillers Tells 4 2 -24 59
15 DSD 4 2 -31 60
16 Pinguine Sus Gohr 2 4 0 -46 58