Beiträge

DEUTSCHER VIZEMEISTER! Ein Bericht zum Liga-Wochenende

DPB Deutscher Vizemeister 2018 Düsseldorf sur place

Das Beste zuerst: Die Bundesliga Saison 2018 ist beendet und Düsseldorf sur place 1 ist Deutscher Vizemeister! Im Baden-Württembergischen Malsch sicherten sie sich den zweiten Platz in der Pétanque-Bundesliga.

Es hat also doch noch geklappt. Das große Ziel, einen Platz auf dem Sieger-Treppchen der Pétanque-Bundesliga zu ergattern wurde erreicht. Nach zwei Niederlagen am ersten Spieltag (0:5 gegen Malsch und 2:3 gegen Horb) setzte es im Saison-Verlauf nur noch eine einzige Niederlage (2:3 gegen Berlin). Ansonsten wurden alle acht Begegnungen gewonnen. Durch mannschaftliche Geschlossenheit, die richtigen Spieler-Wechsel und natürlich streckenweise durch erstklassiges Pétanque konnten viele enge Spiele gewonnen werden. Besonders die Stärke bei den Triplette-Begegnungen ebnete den Weg zum Vizemeistertitel. Von den zehn Triplette-Partien am vergangenen Wochenende wurden lediglich zwei verloren. Weiterlesen

Bundesliga, NRW-Liga, Regionalliga und Bezirksklasse: Die Vorschau auf das Liga-Wochenende

Am kommenden Wochenende geht es für die Mannschaften von Düsseldorf sur place in den jeweiligen Ligen um einiges. Von Meisterschaft, einem Platz auf dem Treppchen, über gesichertes Mittelfeld bis hin zum Abstieg ist noch alles drin.

Für Düsseldorf sur place 1 endet die Bundesliga-Saison 2018 an diesem Wochenende mit einem Doppelspieltag. In Malsch bei Karlsruhe treffen die Düsseldorfer auf München, den Vorjahressieger Ibbenbüren, die Aufsteiger Berlin und Wittlich, sowie zum Abschluss auf unsere Freunde aus Bonn Bad-Godesberg. Mit 4:2 Siegen steht die Mannschaft im oberen Mittelfeld der Tabelle, so dass der Abstieg wohl nur noch theoretisch möglich ist. Ein Platz auf dem Treppchen jedoch könnte noch im Bereich des Möglichen liegen … wir drücken die Daumen!

Die erste Mannschaft von Sur place beim 2. Bundesligaspieltag 2018

Düsseldorf sur place 1 – vorne v. l.: Moritz Rosik und Philipp Niermann; hinten v. l.: Malte Berger, Anna-Maria Bohnhoff, Kamel Bourouba, Toufik Faci, Ewelina Eckl und Marco Schumacher

Düsseldorf sur place 2 spielt am Sonntag in Ahlen gegen Ratingen-Lintorf, den BC Köln und Essen-Kettwig. Die Mannschaft steht nach dem zweiten Spieltag auf Platz zwei der Tabelle und hat alle Chancen, die Saison erfolgreich zu beenden. Sollte es gelingen, am Wochenende drei Siege einzufahren, wäre die Meisterschaft in der NRW-Liga sicherlich machbar! Weiterlesen

Starker Auftritt der ersten Mannschaft beim zweiten Bundesliga-Spieltag!

Bei strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Samstag auf unserem Boulodrome an der Pariser Straße der zweite Bundesliga-Spieltag 2018 statt. Gegner unseres Teams waren der BC Herxheim, der bis Samstag noch ungeschlagene Tabellen-Zweite VFPS Osterholz, sowie der Lübecker BC. Und es schon mal vorweg zu nehmen: Es war eine nervenaufreibende Achterbahnfahrt!

Die erste Mannschaft von Sur place beim 2. Bundesligaspieltag 2018

Düsseldorf sur place 1 – vorne v. l.: Moritz Rosik und Philipp Niermann; hinten v. l.: Malte Berger, Anna-Maria Bohnhoff, Kamel Bourouba, Toufik Faci, Ewelina Eckl und Marco Schumacher

Ein Start, wie er besser nicht geht. Bereits nach etwas über 30 Minuten waren die Triplettes (Malte, Moritz und Kamel sowie Anna, Marco S. und Toufik) gegen Herxheim gewonnen (13:0 und 13:0). Wir konnten es selbst kaum glauben. War doch der BC Herzheim als ein Gegner auf Augenhöhe eingeschätzt worden. Weiterlesen

Erste Runde im BPV NRW Cup und erster Ligaspieltag

Die Spieler/innen von Sur place haben ein ereignisreiches Wochenende mit unterschiedlichen Ergebnissen hinter sich. Am Freitag erreichen Diane, Marco, Mesut, Frédéric, Toufik und Malte in der ersten Runde des BPV Cups einen klaren Sieg gegen den BC Solingen. Hier gilt unser Dank der hervorragenden Gastfreundlichkeit der Solinger Heimmannschaft!

Am Samstag geht es direkt weiter mit dem ersten Spieltag der Bundesliga auf unserer Bouleanlage. Wegen des unbeständigen Wetters findet dieser in der Halle statt. Die erste Mannschaft von Sur place schlägt in der ersten Runde die Mannschaft aus Niedersalbach überraschend klar mit 4-1. In der zweiten Runde wird die Mannschaft aus Wiesbaden mit 3-2 besiegt. Nur in der letzten Rund gegen Herxheim verlieren die Spieler/innen von Düsseldorf sur place denkbar knapp mit 3-2.

In der NRW Liga verliert die zweite Mannschaft von Sur place ihr erstes Spiel gegen Ratingen-Lintorf 1 mit 3-2, gewinnt aber anschließend gegen Essen Stadtgarten mit 5-0.

Düsseldorf sur place 3 verliert in der Regionalliga Süd ihre Spiele gegen Aachen Aix Team 1 und Bonner Altstadtfreunde 1 jeweils mit 3-2 und Sur place 4 verliert in der Bezirksklasse gegen Düsseldorf Gerresheim 3 deutlich mit 5-0, schlägt dann aber die zweite Mannschaft aus Gerresheim mit 4-1.

Danke an alle Spieler für ihren Einsatz und vor allem den freiwilligen Helfern in der Halle, die sich 12 Stunden um das leibliche Wohl der Spieler gekümmert haben!