Beiträge

Der zweite Ligaspieltag

Am zweiten Spieltag der Pétanque Bundesliga mussten die SpielerInnen von Sur place ins hessische Raunheim reisen und trafen dort in der ersten Runde auf das Team aus Malsch. Denkbar knapp konnte man mit 3:2 die Runde für sich entscheiden. In der zweiten Runde musste man sich aber gegen Horb mit 2:3 geschlagen geben, konnte dann aber wieder die dritte Runde gegen München mit 3:2 gewinnen. In der Tabelle bedeutet das jetzt Platz 2 hinter Saarbrücken, aber vor dem punktgleichen Team aus Bad Godesberg.

Ligateam Sur place 2 2. Spieltag 2019

Das Team Sur place 2, von links: Nico, Kevin, Diane, Natalie, Oussama, Klemens, Frédéric, Chris (einkopiert) und Markus

In der NRW-Liga steht Düsseldorf sur place 2 nach Siegen gegen Bielefeld, Ratingen-Lintorf und dem Kölner BC mit 5 Siegen ebenfalls auf dem zweiten Tabellenplatz, kurz hinter Bochum Diaboulo 1, die einen Sieg mehr auf dem Konto haben.

In der Regionalliga Süd erwischte Sur place 3 einen schlechten Tag. Gewann man noch gegen Viersen 1 deutlich mit 4:1, gingen die Spiele gegen Tönisvorst 1 und Bonner Altstadtfreunde 2 verloren. Dennoch steht das Team in einer Liga, in der jeder jeden schlägt, auf Platz 5.

Auch für Sur place 4 lief es nicht so gut. Nach Niederlagen gegen den Wuppertaler PTSV (3:2) und Solingen terra libre 1 (1:4) konnte aber in der dritten Runde Viersen 2 mit 4:1 geschlagen werden. In der Tabelle bedeutet das Platz 7.

Danke für euren Einsatz.

Die Liga-Saison ist beendet – Düsseldorf sur place 4 steigt auf

Meister Bezirksklasse B Niederrhein 2018

Düsseldorf sur place 4

Die Liga-Saison ist nun auch auf Landesebene beendet, und die Mannschaften von Düsseldorf sur place feiern schöne Erfolge.

»Die Zweite« verpasste den Meistertitel in der NRW-Liga trotz zweier Siege am letzten Spieltag denkbar knapp. Sieg- und spielgleich mit Siemens Mülheim entschied am Ende der direkte Vergleich zugunsten der Mülheimer, die nun den Landesverband bei der Aufstiegsrunde zur Bundesliga vertreten werden. Herzlichen Glückwunsch zum Vizemeistertitel! Abschlusstabelle der NRW-Liga

»Die Dritte« schloss die Saison mit 4:5 Siegen als Sechster der Regionalliga-Süd ab. Am Ende ein Platz im Mittelfeld der Liga. Hier die Abschlusstabelle der Regionalliga-Süd

Und das Beste zum Schluss: »Die Vierte« ist Meister der Bezirksklasse Niederrhein! Nach einem tollen 5:o gegen Düsseldorf-Gerresheim 2 wurde es im abschließenden Spiel gegen Kaarst-Vorst 1 noch einmal richtig eng. Günter Claßen und ChouChou Kreutz konnten nach 0:5, 4:9 und 8:12 Rückständen und einem erfolgreichen Sauschuss gegen Schluss am Ende noch 13:12 gewinnen und so den Aufstieg eintüten. Wir gratulieren dem gesamten Team zu dieser tollen Leistung. Klasse! Abschlusstabelle der Bezirksklasse B Niederrhein

DEUTSCHER VIZEMEISTER! Ein Bericht zum Liga-Wochenende

DPB Deutscher Vizemeister 2018 Düsseldorf sur place

Das Beste zuerst: Die Bundesliga Saison 2018 ist beendet und Düsseldorf sur place 1 ist Deutscher Vizemeister! Im Baden-Württembergischen Malsch sicherten sie sich den zweiten Platz in der Pétanque-Bundesliga.

Es hat also doch noch geklappt. Das große Ziel, einen Platz auf dem Sieger-Treppchen der Pétanque-Bundesliga zu ergattern wurde erreicht. Nach zwei Niederlagen am ersten Spieltag (0:5 gegen Malsch und 2:3 gegen Horb) setzte es im Saison-Verlauf nur noch eine einzige Niederlage (2:3 gegen Berlin). Ansonsten wurden alle acht Begegnungen gewonnen. Durch mannschaftliche Geschlossenheit, die richtigen Spieler-Wechsel und natürlich streckenweise durch erstklassiges Pétanque konnten viele enge Spiele gewonnen werden. Besonders die Stärke bei den Triplette-Begegnungen ebnete den Weg zum Vizemeistertitel. Von den zehn Triplette-Partien am vergangenen Wochenende wurden lediglich zwei verloren. Weiterlesen

Bundesliga, NRW-Liga, Regionalliga und Bezirksklasse: Die Vorschau auf das Liga-Wochenende

Am kommenden Wochenende geht es für die Mannschaften von Düsseldorf sur place in den jeweiligen Ligen um einiges. Von Meisterschaft, einem Platz auf dem Treppchen, über gesichertes Mittelfeld bis hin zum Abstieg ist noch alles drin.

Für Düsseldorf sur place 1 endet die Bundesliga-Saison 2018 an diesem Wochenende mit einem Doppelspieltag. In Malsch bei Karlsruhe treffen die Düsseldorfer auf München, den Vorjahressieger Ibbenbüren, die Aufsteiger Berlin und Wittlich, sowie zum Abschluss auf unsere Freunde aus Bonn Bad-Godesberg. Mit 4:2 Siegen steht die Mannschaft im oberen Mittelfeld der Tabelle, so dass der Abstieg wohl nur noch theoretisch möglich ist. Ein Platz auf dem Treppchen jedoch könnte noch im Bereich des Möglichen liegen … wir drücken die Daumen!

Die erste Mannschaft von Sur place beim 2. Bundesligaspieltag 2018

Düsseldorf sur place 1 – vorne v. l.: Moritz Rosik und Philipp Niermann; hinten v. l.: Malte Berger, Anna-Maria Bohnhoff, Kamel Bourouba, Toufik Faci, Ewelina Eckl und Marco Schumacher

Düsseldorf sur place 2 spielt am Sonntag in Ahlen gegen Ratingen-Lintorf, den BC Köln und Essen-Kettwig. Die Mannschaft steht nach dem zweiten Spieltag auf Platz zwei der Tabelle und hat alle Chancen, die Saison erfolgreich zu beenden. Sollte es gelingen, am Wochenende drei Siege einzufahren, wäre die Meisterschaft in der NRW-Liga sicherlich machbar! Weiterlesen